Aktuelle Seite: HomeAktuelles

MGV Neuhausen 1851 e.V.

Aktuelles

In dieser Kategorie finden Sie alle aktuellen Informationen zum MGV, aktuelle Meldungen, Berichte von Veranstaltungen oder andere Neuigkeiten aus dem Verein.

Schöner Jahresabschluß in gemütlicher Runde der Vereinsmitglieder gefeiert.

Gesangsbeiträge aller Chöre, eine schöne Weihnachtsgeschichte vorgetragen von Sabine Gronau und Klaviereinlagen von Siegfried Ruf und Maria Heilig rundeten die schon zur Tradtion gewordene "Letzte Singstunde" des Jahres am gestrigen Abend im Saalbau ab. Ein toller Rahmen für die zahlreichen Ehrungen, darunter auch 2mal für 60 Jahre aktive Chorarbeit.

Aus den Reihen den Feuchten Ecks wurden an diesem Abend Günter Götz, Peter Theiler und Dieter Schaller für je 25 Jahre aktives Singen im MGV geehrt.

Das Feuchte Eck  sang „Deck the Hall“, „O Holy Night“, „Silver Bells“ und „Winter Wonderland“. Dieter Schaller bedankte sich bei allen, die zum Gelingen des Jubiläumsjahres des Feuchten Eck's beigetragen hatten und wies noch auf das bevorstehende zweite Adventskonzert am 21. Dezember in der Liebfrauenkirche in Bonlanden hin.

MixDur brachte 3 Stücke aus dem Benefizkonzert zum Besten und auch die neue Gesangsgruppe [fam·fa'tal] hatte ihren ersten Auftrit vor Neuhausener Publikum mit dem Song "Hail Holy".

Mit einem nachdenklichen Gedicht zur aktuellen wirtschafltichen Lage und dem Lied "Stille Nacht, Heilige Nacht" entliess Hans Jaudas seine Mitglieder in die Weihnachtsferien. Der reguläre Chorbetrieb geht nach den Feiertagen im neuen Jahr erst wieder weiter, MixDur, MixKids und MixTeens pausieren bis nach der Fasnet. 


Alle Mitgliedern und Freunden des MGV wünschen wir an dieser Stelle ebenfalls ein frohes Fest und bleiben Sie uns auch weiterhin treu.

Ausverkaufter Saal im Rahmen der EZ-Weihnachtsspendenaktion in Neuhausen.

Zum Jahresprogramm des Jubiläumsjahres des Feuchten Ecks zählte auch ein Adventskonzert zu veranstalten. Da die Esslinger Zeitung eine Weihnachtsspendenaktion machte nahm auch das Feuchte Eck mit diesem Konzert daran teil. Gemeinsam mit dem Kammersänger Wolfgang Probst, der SWR-Sprecherin Sabine Gronau und dem Bläserensemble des Musikvereins Neuhausen gestalteten die Sänger den Abend. Den Beginn gestalteten die Bläser gefolgt von „Es kommt ein Schiff geladen“ von Hugo Herrmann, den das Feuchte Eck den zahlreich erschienenen Zuhörern präsentierte. Kammersänger Probst gab „Maria durch ein Dornwald ging“ mit seiner markanten Bassstimme zum Besten. Die Sänger fuhren mit „Es ist ein Ros entsprungen“ von Michael Prätorius fort. Nun war Sabine Gronau an der Reihe, die mit einem sehr schönen weihnachtlichen Textbeitrag so manches Schmunzeln bei Sängern und Gästen hervorrief.

Der nächste Block des Feuchten Ecks umfasste die Stücke „Von Glück und Fried zur Weihnachtszeit“ von Kurt Brenner und „Heilger Christ o kehre wieder“ von Thelen. Ein Septett sang mit „Hieaz kimb a wunderbare Zeit“ ein Kärntner Volkslied und Wolfgang Probst „Es wird scho glei dumper“ für die Zuhörer. Einem Bläsereinwurf und eine weiteren Text von Sabine Gronau schloss das Feuchte Eck mit „Winternächtges Schweigen“ von Hermann Sonnet und „Still liegt die Winternacht“ von Wilhelm Heinrichs an.

Dem dritten Textbeitrag folgten „The First Nowell“, „O Holy Night“ und „Deck the Hall“ von Gladys Pitcher. Anschließend spielten die Bläser moderne Weihnachtslieder und Sabine Gronau durfte ein letztes Mal an diesem Abend für Schmunzeln bei den Besuchern sorgen. Mit einer von "Weltpremiere" fand das Konzert seinen Ausklang. Die Stücke „Winter Wonderland“, „White Christmas“ und „Silver Bells“, alle arrangiert von unserem Dirigenten Klaus Breuninger, brachten die Sänger und Solist Probst dem Publikum nahe. Insgesamt war es ein schöner und gelungener Abend, bei dem für die Weihnachtsaktion der Esslinger Zeitung 2.000 € zusammen kamen.

Standing Ovations bei den MGV Veranstaltungen
Was will man als Künstler mehr als nach knapp 2 Stunden voller Anspannung und Konzentration den Applaus und die Begeisterung des Publikums zu geniessen. Über 3100 Zuschauer sahen die Veranstaltungen der MGV Broadway Show. Alle Akteure gaben ihr Bestes und wurden anschliessend dafür mit Standing Ovations belohnt. Umrahmt durch unsere Ansagerin Sabine Gronau, die wissenswertes und sicherlich auch manch Neues über den Broadway erzählte, boten die Tänzer- und Sängerinnen und Sänger des MGV einen Querschnitt aus fast 100 Jahren Broadway Geschichte. Von Oklahoma bis Wicked, von 42nd Street bis Rent. Abwechslungsreich und vielschichtig. Ein steter Wechsel aus Solos, Chorgesang, Tanz- und Bigbandstimmung liessen dem Publikum keine Zeit zu verschnaufen. Das alles so reibungslos ablief war ein konsequentes Ergebnis aus nun fast 2 Jahren Probearbeit.

Lesen Sie mehr unter "Projekte" auf dieser Homepage.

Am heutigen Freitag nutzte MixDur die Chance den MGV und seine Vielfalt in der Landesschau im Dritten vorzustellen. Neben einer Gesangseinlage aus Wicked und einem Interview mit Peter Klapper wurden auch Ausschnitte aus der BroadwayShow gezeigt. Eine kleine Abordnung (mehr hätten nicht ins Studio gepasst) zeigten, dass der MGV einfach Mehr als GesangVerein ist.Die Auschnitte gibts demnächst hier zu sehen.

Seite 21 von 21

Unterkategorien

  • Veranstaltungen

    Alle Veranstaltungen des MGV im Überblick. Von der Fasnet bis zur Hauptversammlung. Hier finden Sie alle Beiträge zu Konzerten, Ausflügen, Sitzungen und sonstigen Events des MGV.

    Beitragsanzahl:
    88
  • Presseecho

    Diese Kategorie enthält die meisten uns bekannten Presseartikel über den MGV Neuhausen.

    Beitragsanzahl:
    63

SingFUN

Aktuelle Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Newsletter

Bitte einfach ihre E-Mailadresse eintragen um sich beim MGV Newsletter anzumelden. 

Die E-Mailadresse wird ausschließlich dafür benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Wir nutzen dazu den Dienst mailchimp. Der Newsletter erscheint unregelmäßig mehrere Male pro Jahr.

Zum Anfang